Über mich

Foto: Paul Sturm

Autor und Trainer

Geboren in Salzburg, lebt in Wien.

Studium Umweltbiologie, Romanistik und Germanistik in Wien, Schauspiel in Rio de Janeiro sowie Clown mit Leo Bassi, Angela de Castro, Moshe Cohen, Leris Colombaioni, Jango Edwards, Philippe Gaulier, Johnny Melville, Sue Morrison, Peter Shub u.a.

1995-2000 Pressesprecher des Österreichischen Ökologie-Instituts, 2010-2015 Mitglied des Wiener Gemeinderats und Landtagsabgeordneter mit Schwerpunkt Kultur und Menschenrechte

Freier Journalist und Buchautor („Schwarzbuch Markenfirmen“, „Uns gehört die Welt!“, „Frei und gefährlich“ u.a.); Spiegel online zählt Klaus Werner-Lobo neben Noam Chomsky, Naomi Klein, Michael Moore und Jean Ziegler zu den Stars der alternativen Globalisierung.

Trainer und Speaker für Persönlichkeits- und Teamentwicklung, Aktivismus und Schauspiel/Clownerie.


Künstlerische Laufbahn:

Sprachen: Deutsch, Portugiesisch, Englisch, Spanisch, Grundkenntnisse in Französisch, Katalanisch, Italienisch

Bücher

  • Prost Mahlzeit! – Essen und Trinken mit gutem Gewissen (Deuticke 2000, mit H.Gupfinger und G.Mraz), von der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen unter die „Top Ten der Zukunftsbücher“ gewählt.
  • Schwarzbuch Markenfirmen – Die Machenschaften der Weltkonzerne (Deuticke 2001, mit Hans Weiss). Das Buch wurde als „Bibel der Globalisierungskritiker“ und „Pflichtlektüre für sozial engagierte Verbraucher“ bezeichnet, 200.000 mal verkauft und 15 mal übersetzt.
  • Schwarzbuch Öl – Eine Geschichte von Gier, Krieg, Macht und Geld (Deuticke 2005, mit Thomas Seifert) mit Übersetzungen ins Italienische, Spanische und Arabische.
  • Uns gehört die Welt! Macht und Machenschaften der Multis (dtv Reihe Hanser 2010)
  • Schwarzbuch Markenfirmen – Die Welt im Griff der Konzerne (Ullstein TB 2016, mit Hans Weiss). Komplette Neuausgabe des Globalisierungsklassikers.
  • Nach der Empörung – Was tun, wenn wählen nicht mehr reicht (Deuticke 2016)
  • Frei und gefährlich – Die Macht der Narren (Benevento 2016)

Kontakt:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht