Schwarzbuch Markenfirmen 17 mal übersetzt

Soeben habe ich – mit etwas Verspätung – die serbische Übersetzung des „Schwarzbuch Markenfirmen“ erhalten. Auf deutsch ist die Neufassung des Buches 2016 bei Ullstein Taschenbuch erschienen. Damit halten wir nun mit dem Ur-„Schwarzbuch Markenfirmen“ von 2001 und dem „Neuen Schwarzbuch Markenfirmen“ (2003) bei drei deutschen Varianten und 17 Übersetzungen.

polen korea romana russisch holland italien lateinamerika spanien schweden turkce bulgarisch japanisch china ungarn korea griechisch